Freude am Zeichnen Nr. 37 - Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Ausgabe Nr. 37, 66 Seiten (2018)
Preis: 4,80 €

Federleicht und farbenfroh: Unsere heimischen Singvögel sind ideale Motive für den Farbstift. Erleben Sie, wie hübsch einfach Sie Gimpel und Konsorten gekonnt ins Bild bringen – jeder Farbstrich ein Federstrich. Das macht dann auch Lust auf mehr. Zum Beispiel auf ein verblüffend fotorealistisches Pferd oder auf das poetische-pastellige Porträt eines Hirschen in der Winternacht. Ein anderes und besonders schönes Thema ist auch Rötel. Sie haben keine Erfahrung damit? Sie werden staunen, was für einen wunderbar „nostalgischen“ Eindruck diese klassischen Zeichenstifte in Ihren Landschaftszeichnungen hinterlassen. All dies und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe von Freude am Zeichnen.

Blick ins Heft:

Stift und Pinsel

Von Hanne Türk

Trocken zeichnen, flüssig malen: Wie Sie wasserlöslichen Grafit gekonnt für malerische Effekte nutzen.

Porträts und mehr

Von Alex Bernfels

Tipps, Tricks und Effekte für Anfänger: So machen Sie sich Ihr eigenes Bild.


Klassisch in Rötel

Von Hanne Türk

Weicher Strich, warmer Ton, klassischer Stil: Das gibt Ihren Landschaften eine charmant antiquarische Note. Ausprobieren!

Die Videos zu dieser Ausgabe:

GRATIS: Collage mit Pfiff (4:05 min.)

Zeichnen, schneiden, kleben: Schritt für Schritt im Video. So kommt die Banane zur gemusterten Schale. Mehr Informationen auf www.freudeamzeichnen.de

Naturgetreues Federkleid (4:06 min.)

Naturgetreu mit Farbstift: Hanne Türk zeigt im Video, wie einfach Sie ein realistisches Federkleid zeichnen.

Damhirsch in Winternacht (9:17 min.)

Effektvoll mit PanPastel: Loes Botman zeigt im Video, wie sie weiche und harte Pastelle gekonnt einsetzen.

Schließen