Freude am Zeichnen Nr. 59 - Freude am Zeichnen

Freude am Zeichnen

Ausgabe Nr. 59, 68 Seiten (2021)
Preis: 4,95 €


Tiere sind Gemütsmenschen mit wenig Verstand, sagte einmal der große Naturforscher Konrad Lorenz.
Verstand beiseite: Es ist das Gefühlsleben, das wir mit den uns biologisch verwandten Tieren teilen und das sich auch in ihrer körperlichen Gestalt auszudrücken scheint.
Das ist sicher eine Fehleinschätzung. Doch was sollten wir anderes in der Kuh finden (oder hineinlesen) als Geduld und Sanftmut. Und dann vielleicht auch den Wunsch, sie ihr schlichtes Leben einfach leben zu lassen …
Jedenfalls ist es eine schöne Herausforderung, mit der äußeren Form zugleich das Wesen eines Tieres ins Bild zu bringen. Und das beginnt, ganz profan, mit der Vorzeichnung. An den Konturen. Hier entscheidet es sich, ob die Zeichnung (oder das Gemälde) „stimmt“ – ob sie dem Vorbild nahekommt.
Das gelingt über Skizzen, mit denen Sie Ihr „Modell“ immer besser in Form bringen. Und dann auch auf eine Weise, die gerade ungeübten Zeichnern weiterhilft. Mehr über diese Methode zum Bildaufbau erfahren Sie in diesem Heft.

Die Vorlagen zu dieser Ausgabe:

Exklusiv für Abonnenten

Bitte melden Sie sich an,
um die Vorlagen herunterladen zu können.

Blick ins Heft:

Der Tanz der Kois

Von Hanne Türk

Sonderteil: Tiere zeichnen

Die Kois bitten zum Wasserballett: Figuren, Schuppen und Schatten mit Bleistift, Farben in Aquarell.


Natürliche Schönheit

Von Hanne Türk

Lilie in Mischtechnik

Ihre elegante Gestalt kommt in Schwarz-Weiß besonders stilvoll zur Geltung – wobei das freundliche Ocker im Hintergrund dann doch mithilft …


Die Videos zu dieser Ausgabe:

GRATIS: Wasser, Wolken und weiße Segel (3:09 min.)

Malerische Farbenspiele am Wolkenhimmel über Wellen, See und weißen Segeln: Begleiten Sie Loes Botman auf ihrem Ausflug ans Meer. Im Video sehen Sie, mit welch einfachen Mitteln die Pastellkünstlerin Leben und Stimmung ins Bild bringt – und wie viel Freude das Zeichnen in der Natur macht!

Schließen